Spezielle Schmerztherapie

   

  • Diagnosefindung und Therapie bei akuten und chronischen Schmerzen
  • Nichtoperative  Behandlung von Wirbelsäulenerkrankungen wie Bandscheibenvorfall oder Spinalkanalstenose sowie Muskelverspannungen
  • Behandlung von Kopfschmerzen und Migräne
  • Behandlung von Tumorschmerzen
  • Behandlung von neuropathischen Schmerzen (Nervenschmerzen)
  • Behandlung von chronischen Gelenkschmerzerkrankungen wie Arthrose, Rheuma und Arthritis
  • Infiltrative Maßnahmen im Bereich der Wirbelsäule und Gelenke (Facettenblockaden, Wurzelblockaden, Caudablockaden, Epidurale Infiltrationen,Gelenkinjektionen),
  • Anleitung zu Entspannungsverfahren
  • TENS/Elektrotherapie
  • Triggerpunktakupunktur (Privatleistung) und Quaddelung
  • Infusionstherapie mit Schmerzmitteln, schmerzlindernde Procain-/Baseninfusionen auf naturheilkundlicher Basis
  • Einleitung und Begleitung von Rehasport
  • Enge  Zusammenarbeit mit anderen Disziplinen: Orthopädie, Neurochirurgie, Radiologie, Neurologie, Physiotherapie/  Osteopathie und Psychotherapeuten im Sinne einer multimodalen Schmerztherapie
Schmerzfragebogen
Lieber Patient,
sollten Sie zu uns erstmalig zur Schmerztherapie kommen, bringen Sie uns bitte den hier bereitgestellten Fragebogen ausgefüllt mit. Dieser ist Grundvoraussetzung für eine weitere Behandlung.
Deutscher Schmerz-Fragebogen.doc
Microsoft Word Dokument 541.0 KB

 


Praxis an der Münchner Freiheit - Münchner Freiheit 6 - 80802 München - Tel. 089 - 344060 Fax 089-340030